Koffer

Gelandet ohne Gilette

So, jetzt ist es 9 Uhr morgens hier.

Gestern sind wir gegen 22:30 h in Edmonton gelandet und wurden freundlich abgeholt und empfangen von einem guten Freund meines Mannes. Nachdem wir den Papierkram aufgrund des fehlenden Koffers erledigt haben, sind wir ca. 15 Minuten nach Hause gefahren. Wir haben ein schoenes Zimmer mit Doppelbett und Badezimmer in einem generischen Vorort-Haeuschen gewonnen ^^

Zum Fruehstueck gab es eine Schuessel Cheerio-Cornflakes mit Schoko-Mandelmilch und dazu Orangensaft und Tee.

Der Flughafen hat eben schon angerufen, mein Koffer konnte sich schweren Herzens von Paris trennen und ist jetzt auf dem Weg nach Toronto. Morgen frueh muesste er ungefaehr hier angekommen sein und ich kann ihn abholen.

Beim Umsteigen im Shuttlebus in Paris habe ich noch gesehen, wie einem Mitreisenden die Gesichtszuege entglitten sind. Er musste im Shuttle mit ansehen, wie sein Koffer von einem Gepaeckfahrzeug gefallen ist und schnell Abschied nehmen von einer unkomplizierten Reise. Da habe ich mich gefragt, wie ich wohl reagiert haette. Jetzt weiss ich: ich haette die Eskapaden meines Reisegepaecks schon lieber live gesehen, anstatt ewig am Gepaeckband zu warten.

Schoenster Moment in Kanada bisher: In Edmonton vor mir an der Gepaeckreklamation war eine stylische Frau, ungefaehr Anfang 20. Sie war eher zierlich, suedlaendischer Hauttyp und hatte gruene Straehnen in ihrer schwarzen Kurzhaarfrisur. Die schwarze Brille passte gut zum schwarzen Minikleid und den schwarzen Stiefeln. Und… sie hatte unrasierte Beine!!! Nein, keine Stoppeln, sondern eher einen Teppich. Etwas, was in Deutschland sehr untypisch ist, wenn man nicht gleich mit Kandidaten von Schwiegermutter gesucht oder Schwer verliebt gleichgestellt werden will.

Dabei sind es doch nur Haare, die da wachsen. Und die wachsen da halt nun mal. Und warum rasiert man sich die Beine? Weil man das so macht. Sagen alle. Ansonsten isses doof.

Noe. Wenn ich in einem Land leben kann, in dem man der Rasierklingenindustrie ein Schnippchen schlagen kann, ohne sich mit Vera Int Veen vor laufender Kamera fuef Stuecke Sahnetorte reinziehen zu muessen, will ich das gerne tun! 🙂