Saugute Bilder

Die vier kleinen Ferkel haben sich zum Glueck inzwischen genug Speck angefuttert, sodass sie nicht mehr durch den Elektrozaun schluepfen koennen. Daraus folgt, dass sie gluecklich durch ihr zugeteiltes Waldstueck herumtollen und alles umgraben, was ihnen vor die Schnauze kommt.

Ein wenig schreckhaft sind sie immer noch. Keine Ahnung, ob das noch von der naechtlichen Hetzjagd kommt oder ob sie einfach nicht so sehr an Menschen gewoehnt sind. Aber ich habe mich mit viel Zeit, Ruhe und etlichen Radieschenblaettern an den Zaun gesetzt und gewartet, bis die Neugier und der Appetit die Schweine-Scheu besiegten.

Was dabei fuer lustige Szenen entstanden, kann und moechte ich euch nicht vorenthalten!

So, jetzt da mein derzeitiges Lieblingsthema (Schweine) abgearbeitet ist, moechte ich mich dem zweiten Lieblingsthema zuwenden: Essen!

Ich fuhr zum Eishaendler meines Vertrauens, um ein schoen kuenstliches Eis zu kreieren. Herausgekommen ist dieses Kunstwerk:

Man mixe pinkes Eis (Kaugummigeschmack) und blaues Eis (Zuckerwattegeschmack) mit bunten Zuckerstreuseln und Nerds, was wiederum bunte runde Zuckerstreusel mit saurem Geschmack sind.

Eben auf der Toilette bekam ich die Rechnung: Meine Faekalien waren zur Haelfte grasgruen eingefaerbt. Da starrte ich erstmal unglaeubig in die Schuessel, bis ich dieses Raetsel loesen konnte. Keine Angst, hiervon stelle ich kein Foto hoch! 😀

Advertisements

9 Kommentare

  1. Um die Schweine beneide ich Dich ja echt. Aber die dann schlachten—-uuuuh! Das würde mir sehr schwer fallen. Andererseits is ja lecker. Aber dieses Eis! Das finde ich wiederum eher schrecklich, sowohl die Geschmacksrichtungen als auch die Farbe. Aber eben auch Geschmackssache. Ich mag von den Ami-Eis-Sorten so Sachen wie Cookie-Eis oder Mango-Limette. Aber nix nur aus Aroma und Farbstoff. Bei uns gibts ja jetzt Erdbeeren in rauen Mengen. Wie ist es denn bei Euch, geht da die Beerensaison auch bald los? Liebe Grüße von Muddi

    Gefällt 2 Personen

    1. Meine Philosophie ist ja, dass man sich als Fleischesser damit auseinandersetzen sollte: Fleisch = totes Tier. Jetzt kann ich gut ausprobieren, ob ich mit meinen Standards mithalten kann 😉
      Hier blüht erst gerade alles, der Winter ging ja fast bis in den Mai rein. Aber ich habe auch nah am Trailer einige wilde Erdbeeren blühen gesehen! Es gibt also noch Hoffnung! Die Erdbeeren vom Obststand waren jedenfalls alt und teils schimmlig :/
      Liebe Grüße von Lupina

      Gefällt 1 Person

  2. Hallöchen, ist ja spannend wir haben hier bei uns i. Streichelzoo zwei Schweine und am Anfang hatte ich richtig richtig Angst vor den beiden, weil mir das Schauer Märchen erzählt würde, dass sie schonmal gebissen haben… Aber nachdem ich einfach mal im Internet recherchiert habe wie Schweine so sind, was sie brauche, hab ich angefangen die beiden zu beobachten. Mich sogar irgendwann getraut zu Streicheln und jetzt find ich die beiden „Saucool“ 🤗🤗😀❤jetzt möchte ich mich viel mehr lernen über die Schweinchen 👍

    Viele herzige Grüße aus Berlin,
    Melli

    Gefällt 1 Person

    1. Super! Noch ein Schweinefan!! 😍🐷💝
      Ich finde sie einfach niedlich, schlau und sie bringen mich zum Lachen 😂🐖
      … Und sie lernen echt super schnell. Erst waren die Ferkel sehr ängstlich, aber wenn man sich ein paar mal Zeit für sie nimmt und sie ihn Ruhe aus der Hand füttert, kommen sie bald von alleine angestürmt, wenn sie gerufen werden. Soo niedlich ^^

      Gefällt mir

  3. Was ist gibt vom Hulk keine Bilder? Wieso lese ich den Block den überhaupt noch? Die letzten paar Wochen waren echt anstrengend bei mir, Festival, jungegesseln abschied (bin ja trautzeuge) und die hochzeit. Ich hät sogar meinen Geburtstag vergessen hät mich die Standesbeamtin nicht drauf hingewiesen 🙂

    Gefällt 1 Person

      1. Danke dir! Hab mich sher pber die SMS gefreut. Als du mich über steam angeschrieben hattest hat ich schön geschlafen 😀

        Hochzeit war anstrengend aber schön und war ne gute feier gewesen bis 5 uhr haben wir gemacht dann war schluss.

        JGA wir waren in Kissenbrück und hatten nen Ritteressen. So viel Fleisch haben wir nicht mal zur hälfe geschafft dazu gabs schnaps und met und dananch ne gartenfeier. Nichts besonderes aber sehr schön. (war so gewünscht :D)

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s