Ein schweinisches Laecheln

Mein Freund Bobba ist mittlerweile umgezogen und lebt jetzt in einem grosszuegigen Waldquartier. Gerne komme ich vorbei und fuettere ihn mit Bananenschalen und Apfelkerngehaeusen.

Sobald Bobba mich hoert, strampelt er sich aus seiner Liegekuhle hoch, was in einer Staubwolke endet. Dann steht er grunzend vor mir und hofft, dass es kein Salatrest, sondern etwas Fruchtiges ist, was ich ihm mitbringe.

Erkenntnis der Woche: Schweine koennen definitiv laecheln! 🙂

IMG_20170607_072536

Schwein Bobba laechelt in die Kamera! Der bananenschalige Lohn ist ihm fuer diesen Auftritt sicher!

Advertisements

12 Kommentare

  1. Um das Schwein beneide ich Dich echt! Das sind solche Charakterviecher. Und sich sind so schön zu kraulen. Ich hoffe, Bobba ist nur ein Zierschwein, oder ist er für Schinken vorgesehen?

    Gefällt 1 Person

    1. Bobba ist zuständig für die Ferkelproduktion, die dieses Jahr leider nicht geklappt hat. Nun kommt bald der Tierarzt und dann wird entschieden, ob Bobba oder Sau Henni zu Wurst verarbeitet wird.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s