Die Sache mit dem Glück

Glück, ein großes Wort. Doch was ist das eigentlich?

Ist Glück, sich in ein neues Land zu verlieben und dahin auszuwandern? Nicht ausschließlich.

Glück ist für mich, dass ich viele schöne Dinge aus meinem alten Leben in mein neues mitnehmen konnte bei gleichzeitig leichtem Gepäck. So viele liebe Mails, Fotos, Briefe und sogar Päckchen haben den Weg zu mir in den hohen Norden gefunden. Von Herzen bin ich dankbar, dass ich so tolle Menschen kennen darf, die Freundschaften pflegen und Freude verschenken.

Doch neben den vielen lieben Menschen, die ich nicht in meinem Koffer unterbringen konnte, fehlte mir hier eine elementare Sache: Guter Käse. Die Kanadier scheinen nichts gegen die uniform schmeckenden und unterschiedlich eingefärbten viereckigen Pakete getrockneten Fensterkitt zu haben, was hier Käse genannt wird. Doch in meiner Brust schlägt ein anderes Herz.

In Deutschland konnte ich mich glücklich schätzen, gleich an der Quelle meines liebsten Käsedealers zu wohnen. Die Fahrt mit dem Rad zum Wolfenbüttler Wochenmarkt oder noch viel besser dem freitäglichen vor Ort Verkauf ins Käseleckerland war leicht und beflügelt… Die Rückfahrt beschwerlicher ob der vollen Taschen.

Schließlich konnte ich meine Sehnsucht nicht mehr verdrängen und schrieb meinem Käseleckerland eine Mail mit der Frage, ob eine Lieferung in den Yukon möglich sei. Eigentlich liefern sie zwar nur europaweit aber ein Versuch war es wert. Daraus entstand ein toller Mailkontakt, der schließlich in einem vollen Käsepaket in meinem kleinen Trailer endete. Anbei war sogar ein lieber Brief meiner Käsefreundin Patrizia, die mich vor einigen Monaten noch persönlich vor Ort mit den Köstlichkeiten am Käsestand versorgte.

Glück ist kein Zufall, kein Lottogewinn.
Glück ist der Gedanke an die lieben Menschen, die ich in meinem Herzen trage… Während ich in ein Stück Käse beiße.

Advertisements

17 Kommentare

  1. Das ist ja toll von den Käseleuten….! Und ich denke, im französischen Teil Kanadas würdest Du eine bessere Käseversorgung haben. Wenns passt, macht einen Ausflug nach Quebec-später vielleicht. Und wenn Dich glücklich macht, schick ich Dir ein Rezept für Panneer, diesen indischen Frischkäse. Der geht ganz einfach! Gruß von Muddi

    Gefällt 2 Personen

  2. Liebe Luisa
    Ich bin hoch erfreut, dass der Käse dich unbeschadet erreicht hat und noch mehr über deinen Beitrag darüber. Das hat mich wahnsinnig gerührt. Ja, ein zwei Tränen sind auch gekullert. Es freut mich riesig, dass sich das so freut und dich mal wieder gesehen zu haben 🙂
    Du bist wirklich die beste Kundin, die man sich wünschen kann und ein unglaublich toller, tougher und liebenswerter Mensch. Bleib bloß so wie du bist!!!! Und genieß dein Leben in viel zu weit weg. Wir lesen uns;-)
    Liebste Grüße
    Patrizia

    Gefällt 2 Personen

    1. Käsefreundin Patrizia!!! 😍💝😚
      Und wie ich mich gefreut habe!!! Stell dir vor sieben Monate ohne euren Käse… und den dann noch serviert bekommen mit lieben Worten von meiner Käsefreundin persönlich? Besser geht es wohl nicht! 😘💕💖
      Vielen lieben Dank dafür und für die zahlreichen schönen Momente davor. 💑
      Ich hoffe es geht dir prima und ich sende dir ne dicke Umarmung über den großen Teich. 🙆
      Bis bald,
      Luisa

      Gefällt 1 Person

  3. Ich bin immer der Auffassung gewesen, das Glück immer ein kurzlebiges Gefühl ist.
    Daher streben auch alle nach Glück, da das bereits vorhandene Glück oder der Lebenstandard bereits als Standard definiert wurde und kein Extra-Glück mehr darstellt.
    Wenn ich schnell irgendwo hin muss und eine kritische Ampel ist grün oder gelb, dann freu ich mich immer, wenn ich rüberfahren kann.
    ABert: Wo Licht ist, da ist auch Schatten… genauso rege ich mich über assoziales Verkehrsteilnehmer auf, die die Anmut der Bewegung zerstören – meist durch ihr unsoziales Engstirniges festklammern an hirnrissige Verkehrsregeln. Zum Beispiel 70 km/h fahren auf einer Landstraße, wo 100km/h als Richtgeschwindigkeit festgelegt ist und gleichzeitigt sehen, dass jemand hinter einem gerne schneller fahren würde, jedoch nicht überholen kann.
    Selbst Trecker fahren meist rechts ran und lassen den Verkehr vorbei – das erlebe ich jedoch sehr viel seltener als ich es selber praktiziere!

    Ich versuche die glücklichen Momente auch immer zu wertschätzen, denn gefühlt stehen dem ähnlich viele unglückliche Momente entgegen!
    Also feier den Käse !!!

    Gefällt 1 Person

  4. Echt schön er Text voll süß wie du dich über den Käse freust! Dann lass es dir Mal schmecken ❤😍👌👍 Für jeden ist etwas anderes Glück. Glück kann man nicht kaufen. Glück hat man. Für mich ist es schon Glück das ich so eine wunderbare Familie habe die hinter mir steht. Und das ich jetzt einen Neuen Weg einschlagen und genau dahin kann, wo ich unbedingt wollte, was ich mir gewünscht habe. Glück ist also auch irgendwie eine Geschichte über einen längeren Zeitraum oder auch wenn ich zurückblicke und denke wow da hast du aber ziemlich glück gehabt, dass es so verlaufen ist. Ich habe gelernt das Glück zu schätzen und bin immer dabei das Glück in den kleinen so wichtigen Dingen im Leben zu genießen!😍❤💖👍😘 Dankeschön dafur,dass du mich dazu animiert hast mir das nochmal bewusst werden zu lassen!😊👍

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen Dank für deine schönen Gedanken zum Thema Glück! 💖
      Ich freue mich, dass du schon so viel davon in deinem Leben entdecken kannst und wünsche dir alles Glück der Welt auf deinem Weg, den du eingeschlagen hast. 🌈🙆🍀
      Und wenn es auch manchmal nicht so rosig aussieht, im Nachhinein ist es oft für ein größeres Glück gut gewesen.
      Ganz liebe Grüße!! 💝🐎

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s