Gelandet ohne Gilette

So, jetzt ist es 9 Uhr morgens hier.

Gestern sind wir gegen 22:30 h in Edmonton gelandet und wurden freundlich abgeholt und empfangen von einem guten Freund meines Mannes. Nachdem wir den Papierkram aufgrund des fehlenden Koffers erledigt haben, sind wir ca. 15 Minuten nach Hause gefahren. Wir haben ein schoenes Zimmer mit Doppelbett und Badezimmer in einem generischen Vorort-Haeuschen gewonnen ^^

Zum Fruehstueck gab es eine Schuessel Cheerio-Cornflakes mit Schoko-Mandelmilch und dazu Orangensaft und Tee.

Der Flughafen hat eben schon angerufen, mein Koffer konnte sich schweren Herzens von Paris trennen und ist jetzt auf dem Weg nach Toronto. Morgen frueh muesste er ungefaehr hier angekommen sein und ich kann ihn abholen.

Beim Umsteigen im Shuttlebus in Paris habe ich noch gesehen, wie einem Mitreisenden die Gesichtszuege entglitten sind. Er musste im Shuttle mit ansehen, wie sein Koffer von einem Gepaeckfahrzeug gefallen ist und schnell Abschied nehmen von einer unkomplizierten Reise. Da habe ich mich gefragt, wie ich wohl reagiert haette. Jetzt weiss ich: ich haette die Eskapaden meines Reisegepaecks schon lieber live gesehen, anstatt ewig am Gepaeckband zu warten.

Schoenster Moment in Kanada bisher: In Edmonton vor mir an der Gepaeckreklamation war eine stylische Frau, ungefaehr Anfang 20. Sie war eher zierlich, suedlaendischer Hauttyp und hatte gruene Straehnen in ihrer schwarzen Kurzhaarfrisur. Die schwarze Brille passte gut zum schwarzen Minikleid und den schwarzen Stiefeln. Und… sie hatte unrasierte Beine!!! Nein, keine Stoppeln, sondern eher einen Teppich. Etwas, was in Deutschland sehr untypisch ist, wenn man nicht gleich mit Kandidaten von Schwiegermutter gesucht oder Schwer verliebt gleichgestellt werden will.

Dabei sind es doch nur Haare, die da wachsen. Und die wachsen da halt nun mal. Und warum rasiert man sich die Beine? Weil man das so macht. Sagen alle. Ansonsten isses doof.

Noe. Wenn ich in einem Land leben kann, in dem man der Rasierklingenindustrie ein Schnippchen schlagen kann, ohne sich mit Vera Int Veen vor laufender Kamera fuef Stuecke Sahnetorte reinziehen zu muessen, will ich das gerne tun! 🙂

Advertisements

18 Kommentare

  1. Hallo Lulu,

    Schön das ihr gut angekommen seid. Hätte ich gewusst was für ein Druck wegen der Beine auf die lastet hätte ich öfter kurze Hosen getragen!

    Bis denne!

    Grüße von den Zwergen und Miri

    Gefällt 1 Person

    1. Hey Fun-Thomas,

      machen wir es doch einfach so: wenn ich in zwei Jahren zu Besuch komme, tragen wir einfach Partnerlook unter den gruenen Strumpfhosen. Fuchs mal den Dorfbewohnern, damit die auch Bescheid wissen!

      Viele Gruesse an die liebe Familie!
      Lulu

      Gefällt mir

  2. Guten Morgen! Ich beglückwünsche dich zu findigen Kofferfindern! Als ich einmal 5 Tage in Barcelona verweilte, war ich 3 Tage ohne Koffer… weniger kompetent.
    Und, ja ich möchte mich auch nie wieder wie bei Bauer sucht Frau fühlen… einmal reicht. 😉
    Uh, in Edmonton gibt es einen Sherwood Park!!!

    Gefällt 1 Person

  3. Moin ihr zwei,

    schön, dass ihr gut angekommen seid, wenn auch nicht mit vollständigem Gepäck 🙂

    Dann wünsche ich euch als nächstes viel Erfolg beim Campervan shoppen…

    Bis demnächst, dann vielleicht mit Bildern 😉

    Klois

    Gefällt 1 Person

    1. Huhu Klois 🙂
      Mit Bildern ist es zur Zeit schwierig, da ich zurzeit eine fiese Internet-Schnorrerin bin.
      Aber ich gelobe Besserung😇
      Morgen gucken wir uns einen Truck an, mal gucken ob das was wird.
      Liebe Grüße,
      Monica

      Gefällt mir

  4. Moin, Moin Ihr Süßen!
    Na, dann doch lieber einen Koffer verlieren als den Verstand. Meistens findet man ersteres leichter wieder 🙂
    Wie – Du hattest Cheerios zum Frühstück? Keine ChocoCrispies/Pops??? 😉
    Die Sache mit den Rasierklingen: Du kannst nicht nur Gilette ein Schnippchen schlagen sondern sparst (zumindest bis zum Winter) Geld für Strumpfhosen bzw. lange Unterhosen!
    Dann noch viel Spaß und Erfolg bei der Campersuche,
    Grüße von hier nach da
    Anke

    Gefällt 1 Person

    1. Cheerio Miss Sophie!
      Ach, Du weisst doch: Am aller aller liebsten ess ich Choco-Kris-pies!!! Aber ich bin ja kein Kostveraechter, sondern ein guter -verwerter ^^ Also wird gegessen, was hier so rumliegt.

      Wir fahren gleich los, uns ein Autochen ansehen. Isch werde berischten, Scherie!
      Liebe Gruesse,
      Lady Lu

      Gefällt mir

  5. pics or i dont beleave it!@Wohnung, Frühstück, Beine, etc..xD
    Sry wenn ich mich immer nach Norm verhalten habe (lol) – bei mir zwingt mich tendenziell eher die Frau dazu, weniger die Gesellschaft 😉

    Gefällt 1 Person

    1. Hrhr, dir sei verziehen ^^
      Pics ist zur Zeit schwierig, weil ich noch kein Internet hier habe und dementsprechend mein Handy ausgeschaltet in der Täsch ruht. Aber ich gelobe Besserung 🤗

      Gefällt mir

  6. @J0h4nn35: aber die Gesellschaft wird es mir danken ;-P

    Hi Lulu,

    freut mich, dass ihr gut angekommen seid. Ich finds super, dass du uns so fleißig auf dem Laufenden hälst. Weiter so!!!

    Grüße auch an deinen Gatten und viel Glück beim Camper suchen.

    Gefällt 1 Person

  7. Hello Darlings 😎

    Super zu hören, dass ihr gut angekommen seit. Ein paar kleine Strapazen gehören, wenn auch ungeliebt, dazu. Noch klingt dein neuer Eintrag ein bisschen wie Urlaub. Gepäck kam nicht an, ihr wurdet abgeholt von Flughafen und das sagenhafte Frühstück. Oder ich brauche dringend Urlaub 😅

    Ich versteh deine anfängliche Empörung über unrasierte Beine einer Flughafenangestellten. Sei unbesorgt, sowas gibt es selbst im hochrasierten Europa 😂 Ich bin mir sicher, die Frau hat ihre Gründe!

    Hat der gute tyrel den schon „in peace and harmony“ wildpinkler durchgezogen?
    Ich höre förmlich die Engel vom Himmel mit sanftem Gesang und gleißendem Licht hinab steigen… 😂

    Bevor mein Fantasie völlig abdreht, lass ich es lieber sein 😅

    Ich folge dir, du neumoderne Bloggerin ❤️
    Viele Grüße ✌🏻️

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s